Weblogs

22 Jul

Besuch der LaGa Bad Iburg

Published by karl

Nachdem wir viel Schlechtes (zu teuer), aber auch so einiges Gute von der Landesgartenschau in Bad Iburg gehört hatten, entschlossen wir uns, uns selbst ein Bild zu machen. Am Sonntag, dem 8. Juli fuhren wir bei einem sehr schönem Wetter nach Bad Iburg. Der Parkplatz war gut ausgeschildert und kostenlos und gut zu erreichen. Nach ca. 5 Minuten Fußmarsch konnten wir uns am Haupteingang unsere Karten besorgen. Für 18,50€ kein Schnäppchen, aber man will ja auch keine roten Zahlen schreiben. Zunächst ging es Richtung Charlottensee. Außer Blumenbeeten hatten die Gartenschau-Macher noch einige andere Dinge auf die Beine gestellt, die wohl dazu dienen sollen, die Attraktivität Bad Iburgs auch über die Zeit nach der Laga hinaus zu sichern. Nachhaltigkeit ist ja durchaus positiv! Deutlich zu sehen war natürlich, dass auch die Landesgartenschau unter der großen Trockenheit zu leiden hatte - braune Rasenflächen und staubige Wege inklusive.

02 Feb

Winterurlaub 2018 in Ehrwald

Published by ute

Dieses Mal ging es am 7. Januar los und wir blieben bis zum 21.Januar. Auf der Hinreise hatten wir schönes Wetter, aber keinen Schnee.

Gespannt waren wir, ob in Ehrwald dann Schnee lag und ob wir Ski laufen konnten. Wir wurden angenehm überrascht, es war nicht nur Kunstschnee da, sondern auch im Wald war es weiß. Die erste Woche taute es zwar, aber es reichte auf der Piste immer noch zum Skilaufen bei angenehmen Temperaturen. Zunächst liefen wir auf der Ehrwalder Alm bei wenig Publikumsverkehr. Das war sehr schön! Neues gab es auch, z.B. die Funslope!

  

10 Oct

Unsere Reise mit der AIDAmar im September 2017

Published by ute

Am Donnerstag, den 21.September machten wir uns zusammen mit unserem Ältesten und seiner Frau auf den Weg nach Rethwisch. Dort angekommen, holten wir erst den Schlüssel für die Ferienwohnung, die war super und wir fühlten uns dort wohl. Am Nachmittag gingen wir zum Strand und auf den Deich und sahen uns die nähere Umgebung an. Abends fuhren wir dann nach Evershagen und besuchten unseren jüngeren Sohn und dessen Frau sowie die Schwiegereltern und wir aßen zusammen Pizza.

 

Heiligendamm

15 Feb

Winterurlaub in Ehrwald 2017

Published by ute

Es war endlich soweit: wir fuhren am Sonntag, den 8. Januar wieder mal mit dem Auto nach Ehrwald in Österreich, natürlich in der Hoffnung, daß wir dort Schnee hatten und Skifahren konnten. Zu Hause hatte es natürlich nicht geschneit und den ersten Schnee sahen wir auch erst in der Rhön. Das Wetter war durchwachsen, der Verkehr hielt sich in Grenzen und so brauchten wir auch nur die übliche Zeit für die Fahrt. Und nach dem Auspacken usw. gingen wir essen. Bis dahin war es wie immer, aber es sollte doch ein etwas anderer Urlaub als sonst werden. Am nächsten Tag fuhren wir zur Talstation der Ehrwalder Almbahn und liehen uns die Ski. Nachdem wir alles erledigt hatten, machten wir uns zum Probelauf fertig. Obwohl Karl-Ludwig schon die ganze Zeit Schmerzen rechts hatte, ging das Skifahren einfach super und wir beschlossen, weiter zu laufen und kauften uns optimistisch am nächsten Tag die Liftkarten für die gesamte Zeit.

02 Oct

Korswandt auf Usedom

Published by ute

Am 8. September starteten wir mit Freunden um 9.30 Uhr in Osnabrück nach Usedom. Dort wollten wir bei schönem Wetter die Insel mit dem Fahrrad erkunden, jedenfalls teilweise!

Die Fahrt führte uns über die Autobahnen 1 und 20 und über Anklam nach Heringsdorf, wo wir die Schlüssel für unsere Doppelhaushälfte in Korswandt abholten. Es war alles gut organisiert und frohgelaunt machten wir uns auf, die restlichen Kilometer zu bewältigen. Das Haus lag sehr schön mit Blick auf einen Golfplatz. Die Räder konnten wir in einem abschließbaren Schuppen unterstellen. Dann wurden die Sachen eingeräumt und unsere Unterkunft in Beschlag genommen. Platz hatten wir vier reichlich bei den drei Schlafzimmern, den beiden Badezimmern und dem großen und gemütlichen Wohnzimmer mit einer gut ausgestatteten Küche. Auch die Terrasse war sehr schön und sollte uns die ganze Woche als Sonnenplatz zum Frühstück und am späten Nachmittag zum Ausruhen dienen.

08 Feb

Ehrwald 2016

Published by ute

Am 10. Januar 2016 fuhren wir los nach Ehrwald. Wir wollten dort unseren diesjährigen Winterurlaub in der Zippermühle verbringen. Aber ob das bei diesem Winter klappte, dass wir Schnee hatten und Skilaufen konnten??? Die Reise dorthin hatte eher was von Sommer als von Winter; grüne, nasse Wiesen und Felder, auch Regen und sogar etwas Nebel - was hat das mit Winter zu tun? Hin und wieder konnte man zwar in weiter Ferne entdecken, dass es mal geschneit hatte, aber wir hatten schon mehr Schnee unterwegs.

Na, irgendwann kamen wir dann in Alpennähe - und der Schnee wurde erst auf den Bergen und dann auch im Tal mehr. Und unsere Hoffnung stieg! In Ehrwald gab es dann Schnee und wir waren gut zufrieden.

18 Sep

Urlaub in Seebeck

Published by ute

Am Freitag, den 4. September 2015 machten wir uns per Auto (die Räder hatten wir natürlich mit) auf den Weg nach Seebeck in der Mark Brandenburg. Wir waren mal gespannt, was uns dort erwartete, sowohl von der Unterkunft, der Umgebung wie auch vom Wetter her.

Wir wurden aber von allem angenehm überrascht. Das Landhaus Seebeck Landhaus Seebeck lag auf einem großen Areal direkt am Vielitzer See, war sehr sauber, die Zimmer geräumig und das Frühstücksbuffet war auch in Ordnung.

Am Abend des Ankunftstages machten wir einen kleinen Spaziergang durch das Straßendörfchen Seebeck, um uns einen Überblick über den Ort zu verschaffen. Danach fuhren wir die 5 Kilometer mit den Rädern nach Lindow, wo wir dann auch etwas aßen, nachdem wir auch hier die Hauptstraße begutachtet hatten.

12 Aug

Ausflug nach Emmen/NL 2015

Published by ute

Am Dienstag, den 11.August fuhren wir mit dem Auto (die Räder hatten wir natürlich auf dem Heckträger!) nach Emmen/NL. Dort wollten wir die Radtour "Rund um Emmen" mit einer Länge von ca.33 km machen. Zwar ist uns das Ausschilderungssystem durchaus bekannt, aber trotzdem hatten wir zunächst unsere Schwierigkeiten, den "knooppunt 21" am Bahnhof zu finden, da einige Straßen gesperrt waren, weil ein Radrennen dort stattfand. Ist ja auch ganz schön, zumal da etliche Buden usw. aufgestellt waren und sich viele Leute das Rennen ansehen wollten. Außerdem gab es noch den wöchentlichen "Vlindermarkt". Man kann sich also wohl vorstellen, dass die Innenstadt von Emmen nicht ganz leer war. Na, und überall die berühmten "fietsen".

05 Jul

Verschiedene Radtouren

Published by ute

Wie der Titel schon sagt, sollen hier verschiedene von uns teilweise selbst zusammengestellte Radtouren mit und ohne Fotos beschrieben werden.

Radtour am 22.August 2015

Aus der Zeitung erfuhren wir, dass es in Westerkappeln eine neue Radtour gibt: dasWesterkappelner RadelEi.

01 Jun

Am Renkenörener See/2015

Published by ute

Am Pfingstmontag fuhren wir ein bisschen mit unseren Rädern herum und kamen dabei am Renkenörener See vorbei. An diesem Tag war das Gelände geöffnet und wir sahen uns dort einmal um.

Wir waren sehr überrascht, was die Stifterin und ihr Ehemann und seit 2004 der Heimatverein Borgloh alles auf die Beine gestellt hatten. Wer mehr wissen will, sollte bei der Neuen Osnabrücker Zeitung googlen.

Bei wunderschönem Wetter liefen wir um den See herum, bewunderten die schöne Anlage mit den gelungenen Sitzecken und Skulpturen. Zum Schluss tranken wir dann noch einen Kaffee und aßen ein Stück selbstgebackenen Kuchen, bevor wir uns auf den Heimweg machten.

 

 

 

Seiten